Geistiges Heilen für Mensch, Tier, Arbeits- und Wohnumfeld

Kommunikation mit Mensch, Tier, Pflanze und Erde

Menschen, Tiere, Pflanzen und unsere Erde sind beseelte Lebewesen und können mit uns kommunizieren. Die Unterhaltung von Mensch z.B. zu Tieren findet über Artikulation, Körpersprache oder über Telepathie  statt. Der Heiler verbindet sich dabei mit einem anderen Lebewesen und fragt, ob dieses andere Lebewesen bereit ist mit ihm zu „sprechen“. Nur wenn dieses zustimmt ist weitere Kommunikation möglich. Häufig wollen sie gerne in Austausch treten und haben uns Menschen viel mitzuteilen oder können uns „sagen“ warum es ihnen nicht gut geht, sie eine Krankheit haben oder an diesem Standort nicht gut gedeihen.

Auch mit Menschen, die der Sprache nicht mächtig sind, z.B. Babys, Komapatienten oder Sterbenden ist es möglich Kontakt zu den Seele aufzunehmen, zu kommunizieren und ihnen dadurch  eine Ausdrucksmöglichkeit zu geben. Viele Mütter oder Väter von Kleinkindern und Behinderten lesen ihren Kindern nicht nur jeden Wunsch von den Augen ab, sondern kennen dieses Phänomen und treten tatsächlich in eine telepathische Unterhaltung.

(Siehe auch weiter unter Erdheilung , Tierbehandlungen und Geomantie)